Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

Gemeinde Arth: Öffentliche Auflage Teilnutzungsplanung Schuttweg/Campus, Goldau

Als Teil der Umsetzung des Entwicklungsschwerpunktes Bahnhof Goldau werden Anpassungen der Nutzungsplanung im Gebiet Schuttweg und Campus vorgenommen. Diese Massnahmen ermöglichen die langfristige Entwicklung des Bahnhofsgebiets. In Anwendung von § 25 Abs. 2 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes vom 14. Mai 1987 (PBG, SRSZ 400.100) werden folgende Unterlagen öffentlich aufgelegt:

Verbindliche Unterlagen:

  • Teilnutzungsplan Schuttweg/Campus, Mst. 1:1'000 vom 01.05.2020

  • Teilerschliessungsplan Bahnhof Süd Goldau/Schuttweg/Campus, Mst. 1:2'500 vom 01.05.2020

  • Änderungen Reglement zum Erschliessungsplan vom 01.05.2020

Orientierende Unterlagen:

Die Unterlagen können während den üblichen Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung Arth, Abteilung Bau-Planung, Rathausplatz 6, 6415 Arth, eingesehen werden. Zur Einsprache ist gemäss § 25 Abs. 3 PBG jedermann berechtigt. Allfällige Einsprachen sind mit dem Vermerk «Teilnutzungsplanung Schuttweg/Campus» innert der Auflagefrist schriftlich an den Gemeinderat Arth zu richten. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 26. Juni 2020 bis und mit 27. Juli 2020.


Dokumente Aenderung_Reglement_zum_Erschliessungsplan.pdf (pdf, 83.2 kB)
Planungsbericht_nach_Art_47_RPV.pdf (pdf, 11613.5 kB)
Teilerschliessungsplan_Bahnhof_Sud_Goldau_Schuttweg_Campus.pdf (pdf, 2488.1 kB)
Teilnutzungsplan_Schuttweg_Campus.pdf (pdf, 956.1 kB)


Datum der Neuigkeit 25. Juni 2020