http://oberarth.ch/de/aktuelles/anlaesseaktuelles/?action=showevent&event_id=4700974
28.07.2021 08:57:58




Am Fuss der Seite www.arth.ch/anlaesse befindet sich ein Link für den Eintrag Ihrer Anlässe. Ihre Veranstaltung wird spätestens innerhalb von drei Werktagen auf der Homepage aufgeschaltet.

Um Mehrfacheinträge zu verhindern, kontrollieren Sie bitte vor dem Eintrag, ob Ihr Anlass nicht bereits erfasst ist. Besten Dank!

Wer Anlässe veranstaltet, welche für den Tourismus interessant sind, kann diese zudem auf der Tourismus-Seite der Gemeinde Arth unter www.rigi.ch/veranstaltungsformular eintragen.


_________________________________________________________________________________________


Marcel Huwyler liest aus seiner „Frau Morgenstern“

24. Aug. 2021
19:30 Uhr

Ort:
Kantonsbibliothek
Rickenbachstrasse 24
6430 Schwyz
Preis:
Fr. 15.00
Preise:
VHSZ-Mitglieder: CHF 10.00
Nicht-Mitglieder: CHF 15.00
Organisator:
Volkshochschule Schwyz
Kontakt:
Sekretariat
E-Mail:
sekretariat@vhsz.ch
Anmeldung:
https://vhsz.ch/thema/marcel-huwyler-liest-aus-seiner-frau-morgenstern/
Website:
https://vhsz.ch/


Mit seiner »Frau Morgenstern«-Krimireihe hat Bestsellerautor Marcel Huwyler eine neue Kult-Figur geschaffen. Diesen Herbst erscheint der dritte Band seiner Mordslady – »Frau Morgenstern und die Verschwörung«.

Violetta Morgenstern, Frühpensionärin mit einer Vorliebe für kreative Selbstjustiz, arbeitet im Namen des Staates als Auftragsmörderin. Zusammen mit Ex Söldner Miguel Schlunegger bringt sie Bösewichte zur Strecke, erlebt haarsträubende Abenteuer und deckt Geheimnisse auf, die die Weltgeschichte ins Wanken bringt.

Aberwitzige Plots, skurrile Figuren und eine grandiose Schreibe – Huwylers Kriminalromane sind bissig, schwarzhumorig und mit spitzer Feder geschrieben. Alles, was man von einem gepflegten Krimi erwartet.

In Schwyz liest der Autor aus allen drei Werken und gibt überraschende Einblicke in seine Schreibwelt. Alles präsentiert im unvergleichlichen »Bestverzeller«-Huwylersound.

Ein Anlass in Zusammenarbeit mit der Kantonsbibliothek Schwyz.

Fotos: Remo Nägeli

Marcel Huwyler liest aus seiner „Frau Morgenstern“

zurück